BLUE OCEAN SHIFT – Die Fortsetzung des weltweiten Bestsellers

Blue Ocean Shift Kim MauborgneIhre „Blue Ocean Strategy“ stand mehr als 100 Wochen auf den internationalen Bestsellerlisten. In „Blue Ocean Shift“ analysieren und vergleichen W. Chan Kim und Reneé Mauborgne nun die Erfolge und Misserfolge von Blue Ocean-Projekten und bieten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie das notwendige Vertrauen bei Mitarbeitern aufgebaut und neue Wachstumschancen ergriffen werden können, um den Übergang von einem Red Ocean voller Wettbewerb hin zu einem Blue Ocean neuer Markträume zu bewältigen.

München, den 19. März 2018 – Unternehmen und Menschen, die über den Wettbewerb hinausgehen, um neue Grenzen des Möglichen auszuloten, neues Wachstum und Jobs zu schaffen – das war die Inspiration von W. Chan Kim und Reneé Mauborgne, als sie sich daran machten, ihre „Blue Ocean Strategy“ zu entwickeln. Eine Strategie, bei der der Erfolg nicht darin besteht, sich in einem ohnehin bereits überfüllten Markt ein kleines Stück vom, somit auf noch mehr Wettbewerber verteilten, Kuchen zu sichern, sondern darin, einen neuen Markt zu schaffen: einen Blue Ocean, einen weiten, offenen, blauen Ozean, der dem eigenen Unternehmen, aber auch anderen, neue Möglichkeiten eröffnet.

Fast 30 Jahre lang haben die beiden Autoren große und kleine Unternehmen, gewinnorientierte und Non-Profit-Organisationen sowie Regierungen auf der Reise von den Red Oceans zum Blue Ocean begleitet. Sie durften erleben, wie erfolgreich neue Märkte und Wachstum geschaffen wurden, aber auch, wie manche Unternehmen scheiterten.

Sie erkannten dabei, wie wichtig Zuversicht für einen funktionierenden Prozess ist. Mit dem „Blue Ocean Shift“ präsentieren W. Chan Kim und Reneé Mauborgne nun eine aus ihren Erkenntnissen abgeleitete und getestete Anleitung. Dabei werden die Menschen im Unternehmen in den Prozess eingebunden, nehmen ihn an und treiben ihn voran. Schritt für Schritt führen die Autoren durch erprobte Lektionen darüber, was funktioniert und was nicht. Fallgruben, an denen andere gescheitert sind, werden so rechtzeitig erkannt und umgangen und das richtige Mindset aufgebaut, um erfolgreich von den überfüllten Märkten in den Blue Ocean zu navigieren.

W. Chan Kim und Reneé Mauborgne zeigen, dass nicht-disruptives Schaffen genauso wichtig ist, wie Disruption, um neues Wachstum zu generieren. Mit der Kombination aus Einblicken in die menschliche Psyche und praktischen Werkzeugen sowie praxiserprobter Anleitung liefern die Autoren den Leitfaden, der den Shift möglich macht, um Organisationen auf ein neues Level des Vertrauens, der Marktschaffung und des Wachstums zu heben.

W. Chan Kim und Reneé Mauborgne, Blue Ocean Shift, Verlag Franz Vahlen, 2018, € 24,90, 254 Seiten, gebunden, ISBN 978-3-8006-5661-5

Zum Abdruck frei. Belegexemplare erwünscht. Gerne vermitteln wir für Interviews den Kontakt zu den Autoren. Für Verlosungsaktionen stellen wir Exemplare des Buches zur Verfügung.

Pressekontakt:
Verlag C.H.BECK oHG
Kathrin Moosmang
Tel. 089 381 89-666
Email: Kathrin.Moosmang@beck.de