C.H.BECK übernimmt führenden Seminaranbieter für Zoll- und Außenwirtschaftsrecht

SeminarMünchen, 18. Juli 2018 – Der Verlag C.H.BECK übernimmt rückwirkend zum 1. Januar 2018 die AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH mit Sitz in Münster und Niederlassung in München (www.awa-seminare.com). Die AWA ist Deutschlands führender Anbieter von Seminaren, Workshops und Kongressen mit Fokus auf Themen der Außenwirtschaft wie Zollabwicklung, Exportkontrolle, Umsatzsteuer und Compliance. Sie beschäftigt mehr als 40 Mitarbeiter/innen. Innerhalb der Beck-Gruppe wird die AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE als eigenständiges Unternehmen fortgeführt. Die beiden Standorte bleiben erhalten, alle Mitarbeiter werden übernommen. Der bisherige Miteigentümer und langjährige Geschäftsführer Matthias Merz leitet auch künftig das Unternehmen. Dr. Christian Kopp, Mitglied der Geschäftsleitung bei C.H.BECK, wird darüber hinaus als Mitgeschäftsführer berufen.

Mit dem Zukauf erweitert die Beck-Gruppe ihr Fortbildungsangebot, das bereits Seminaranbieter wie die Beck-Akademie, MWV-Seminare und den AWS Arbeitskreis für Wirtschafts- und Steuerrecht umfasst.

 

Über den Verlag C.H.BECK
Der Verlag C.H.BECK ist der führende juristische Fachverlag in Deutschland. Mit rund 9.000 lieferbaren Werken, 75 Fachzeitschriften und einer jährlichen Produktion von bis zu 1.500 Neuerscheinungen und aktualisierten Neuauflagen zählt C.H.BECK zugleich zu den großen Buch- und Zeitschriftenverlagen hierzulande. C.H.BECK pflegt alle denkbaren Publikationsformen: große mehrbändige Werke für Spezialisten, preiswerte Broschüren für ein breites Publikum, fortlaufend aktualisierte Loseblattwerke, Lehrbücher, Online-Kommentare, Apps sowie die umfangreiche juristische Datenbank „beck-online“. Im Web 2.0 ist das traditionsreiche Verlagshaus u.a. mit der „beck-community“ vertreten. Als Seminaranbieter veranstaltet C.H.BECK jährlich mehrere hundert Fortbildungen in den Bereichen Recht, Steuern und Wirtschaft. Mit dem „beck-stellenmarkt“ unterhält der Verlag Deutschlands große Jobbörse für Juristen und Kanzleiberufe.

 

Über die AWA
Seit über 20 Jahren schult die AWA AUSSENWIRTSCHAFTS-AKADEMIE GmbH Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Manager und Geschäftsführer international tätiger Unternehmen zu allen Fragen rund um den Außenhandel. Das Seminarprogramm des nach der DIN ISO 29990:2010 zertifizierten Unternehmens beinhaltet außerdem E-Learning-Angebote wie Fernlehrgänge und Webinare sowie individuell auf den jeweiligen Bedarf zugeschnittene Inhouse Trainings. Zwei universitäre Masterprogramme dokumentieren die Nähe zur Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Darüber hinaus ergänzen regelmäßige Konferenzen das Profil der AWA. Ein erfahrenes Dozententeam, gehobene Servicequalität und ein modernes Lernumfeld erwarten Kunden an den Tagungszentren der AWA in Münster und München sowie an zahlreichen Tagungshotels in Frankfurt a. M., in Hamburg und an weiteren Standorten in Deutschland. Mit den Marken AWA AUSTRIA und AWA SUISSE bietet die AWA auch in Österreich und der Schweiz Seminare und Workshops zum Zoll- und Außenwirtschaftsrecht an.

 

Bildquelle: Aerogondo/stock.adobe.com

 

 

Pressekontakt:
Verlag C.H.BECK oHG
Mathias Bruchmann
Tel.: 089 381 89-266
Email: Mathias.Bruchmann@beck.de