Kultbuch „Ogilvy über Werbung“ ist im digitalen Zeitalter angekommen

Umbraco Young Ogilvy
Wer in Marketing, PR oder Werbung zuhause ist, für den ist David Ogilvy eine Ikone und sein Buch „Ogilvy über Werbung“ ein Klassiker. Miles Young, ehemaliger CEO und Non-Executive Chairman der Agentur Ogilvy & Mather, führt nun den Bestseller fort und setzt ihn in das digitale Zeitalter um.

München, den 08. Juli 2019 – Seit Erscheinen des Klassikers hat sich einiges getan in der Werbewelt. Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten, stellt Werbetreibende aber genauso vor zahlreiche Herausforderungen. Mit seinem Nachfolger des weltweiten Erfolgsbuches „Ogilvy on Advertising“ aus dem Jahr 1983, präsentiert Miles Young nun einen Ratgeber, der genauso umfassend ist, jedoch ganz spezifisch auf die Problematiken eingeht, vor denen die Marketingbranche heute steht. Das Buch basiert auf umfänglichen Forschungen und zeigt, wie die Möglichkeiten und Angebote des digitalen Zeitalters kreativ und effektiv genutzt werden können. Fallstudien der besten digitalen Kampagnen machen deutlich, worauf es heute in der Branche ankommt.

Young vermittelt in „Ogilvy über Werbung im digitalen Zeitalter“ ein grundlegendes Verständnis für das digitale Ökosystem, das für eine Karriere in Marketing, PR und Werbung unabdingbar geworden ist. Er klärt, was es mit dem geflügelten Satz „Content is King“ wirklich auf sich hat und geht besonders auf die Marken-Thematik ein. Wie sollten Marken auf die digitale Landschaft reagieren? Gibt es die postmoderne Marke? Und wie kann das Verhältnis zwischen Marken, Technologien und Gesellschaft gestaltet werden? Aktuelle Erkenntnisse der Neurowissenschaften werden vom Autor in „Ogilvy über Werbung im digitalen Zeitalter“ genauso berücksichtigt, wie die Bedeutung des Internets für die neuen aufstrebenden Märkte.

Seine lange und erfolgreiche Karriere bei Ogilvy & Mather startete Miles Young bereits im Jahr 1983. Er war von 2009 bis 2016 CEO von Ogilvy & Mather und ist der Agentur auch heute noch als Non-Executive Chairman verbunden.

Miles Young, Ogilvy über Werbung im digitalen Zeitalter,
Verlag Franz Vahlen, München, 2019,
288 Seiten, gebunden € 39,80 [D],
ISBN 978-3-8006-5771-1

Zum Abdruck frei. Belegexemplare erwünscht.
Für Verlosungsaktionen stellen wir Exemplare des Buches zur Verfügung.

 

Pressekontakt:
Verlag C.H.BECK oHG
Kathrin Moosmang
Tel. 089 381 89-666
Email: Kathrin.Moosmang@beck.de