Mehr Europarecht in beck-online

B O Europarecht Premium Logo PresseseiteMünchen, 3. Juli 2019 – Die juristische Datenbank beck-online erweitert die Inhalte zum Europarecht mit dem neuen Modul „Europarecht PREMIUM“. Enthalten sind unter anderem Highlights der Kommentarliteratur wie Stern/Sachs, Europäische Grundrechte-Charta, (Verlag C.H.BECK), Schwarze/Becker/Hatje/Schoo, EU-Kommentar, (Nomos) und Pechstein/Nowak/Häde, Frankfurter Kommentar EUV, GRC, AEUV, Bd. 1-4 (Mohr Siebeck). Darüber hinaus bietet das Modul Zugang zur systematischen Sammlung der europäischen Rechtsakte im 39 Ordner umfassenden Handbuch des Europäischen Rechts (HER) von Ehlermann/Bieber/Haag.

Abonnenten des Moduls „Europarecht PREMIUM“ haben zugleich Zugriff auf die Inhalte des Moduls „Europarecht PLUS“ mit zahlreichen weiteren Werken, wie Grabitz/Hilf/Nettesheim, Das Recht der EU, oder Streinz, EUV/AEUV, Zeitschriften wie die EuZW – Europäische Zeitschrift für Wirtschaftsrecht sowie Rechtsprechung, Normen und Aufsätzen zum Europarecht.

Im 6-Monats-Abo beträgt der Preis für „Europarecht PREMIUM“ Euro 169,-- monatlich, zzgl. MwSt., bis zu drei Nutzer inklusive. 

 

Zum Abdruck frei. Belegexemplar erwünscht.

 

 

Pressekontakt:
Verlag C.H.BECK oHG
Mathias Bruchmann
Tel. 089 381 89-266
Email: Mathias.Bruchmann@beck.de