Mohr Siebeck in beck-online

Mohr Siebeck Beck OnlineMünchen, 28. September 2018 – Der Tübinger Verlag Mohr Siebeck und die juristische Datenbank beck-online aus dem Verlag C.H.BECK kooperieren. In beck-online wird es demnächst ein eigenes „Mohr Siebeck Zivilprozessrecht“-Modul geben, das die bisher erschienenen Bände des Werks Stein/Jonas „Kommentar zur Zivilprozessordnung“ enthält und auch die künftigen umfassen wird.

Darüber hinaus werden verschiedene andere Werke von Mohr Siebeck in weitere beck-online Module integriert werden, wie zum Beispiel der Dreier „Grundgesetz-Kommentar“, der Frankfurter Kommentar zu EUV, GRC und AEUV von Pechstein/Nowak/Häde sowie die Sammlung BVerfGE in das Fachmodul „Verfassungsrecht PREMIUM“, das rechtzeitig zur diesjährigen Staatsrechtslehrertagung in Bonn an den Start geht. Ebenso werden die drei Bände des „GmbHG Großkommentar“ von Ulmer/Habersack/Löbbe in das Fachmodul „Handels- und Gesellschaftsrecht OPTIMUM“ aufgenommen.

 

Mehr unter www.beck-online.de und www.mohrsiebeck.com

Pressekontakt:
Verlag C.H.BECK oHG
Mathias Bruchmann
Tel.: 089 381 89-266
Email: Mathias.Bruchmann@beck.de