Agile Prozessoptimierung – Wirkungsvolle Verbesserung statt sinnloser „Agilisierung“ schlechter Prozesse

Umbraco Olavarria
Man sollte meinen, dass es einfach wäre, logisch aufgebaute Prozesse zu gestalten und diese schlank und effektiv zu durchlaufen. Doch Prozesse in Unternehmen weisen sehr viele Gestaltungsparameter auf, von der Zusammenführung von Informationen und Materialien, über die Abstimmung von Prioritäten und Entscheidungen, bis hin zum Faktor Zeit und dem Faktor Mensch mit all seinen Gewohnheiten und Interessen. Marco Olavarria und Sabrina Buschow stellen deshalb mit „Agile Prozessoptimierung“ eine ebenso einfache wie praxisnahe Methode zur Verbesserung von Prozessen vor, die branchenübergreifend wirkungsvoll ist.

München, den 15.04.2021 – Gesunder Menschenverstand plus die genau richtige Menge an methodischer Unterstützung – das ist die Erfolgsformel der „Agilen Prozessoptimierung“. Sie hilft dabei:

• optimierte Prozesse in crossfunktionalen Teams zu gestalten – End-to-End, also vom ersten bis zum letzten Prozessschritt;

• keine Zeit mit unnötiger Dokumentation von Ist-Prozessen zu verschwenden, sondern sich voll auf bereichsübergreifend optimal ineinandergreifende Prozesse zu fokussieren;

• Prozessexperten gezielt und effektvoll einzubinden – als Inputgeber, Optimierer, Umsetzer und vor allem als Fürsprecher für die gemeinsam entwickelten Lösungen.

Mit der „Agilen Prozessoptimierung“ wird zudem die sinnlose „Agilisierung“ von schlechten Prozessen vermieden, denn es werden zuerst die Ist-Prozesse optimiert. Erst dann wird geprüft, welche agilen Praktiken an welcher Stelle im Prozess eine weitere, echte Verbesserung bringen.

In Ihrem Buch liefern Marco Olavarria und Sabrina Buschow alle wichtigen Informationen und Antworten, um sinnvolle und funktionale Prozesse zu gestalten: Wie läuft die Agile Prozessoptimierung ab? Wie unterstütze ich das Team bestmöglich? Wie gehe ich konkret vor?

Marco Olavarria berät seit über zwanzig Jahren Unternehmen vom Start-up bis zum global tätigen Mischkonzern. Gemeinsam mit seinem Team bei Berlin Consulting hat er die Methode der Agilen Prozessoptimierung entwickelt und mit seiner langjährigen Kollegin Sabrina Buschow dieses Buch verfasst.

Dr. Marco Olavarria & Sabrina Buschow,
Agile Prozessoptimierung,
Verlag Franz Vahlen, München 2021,
158 Seiten, kartoniert
€ 29,80 [D],
ISBN 978-3-8006-6331-6

Zum Abdruck frei. Belegexemplare erwünscht.
Gerne vermitteln wir für Interviews den Kontakt zu den Autoren.
Für Verlosungsaktionen stellen wir Exemplare des Buches zur Verfügung.

Pressekontakt:
Verlag C.H.BECK oHG
Kathrin Moosmang
Tel. 089 381 89-666
Email: Kathrin.Moosmang@beck.de