Die Kunst der Unternehmensbewertung

Umbraco Schmidlin Unternehmensbewertung
Nicolas Schmidlins Bestseller „Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse“ sticht unter all den Publikationen zum Thema hervor und erscheint nun schon in der dritten, erweiterten Auflage.  Schmidlin sieht den Bewertungs- und Investitionsprozess eher als Kunst denn als Wissenschaft und vermittelt so nicht nur seine ehrliche Meinung, sondern vor allem seine Freude an der Unternehmensbewertung.

München, den 05.10.2020 – „Der Einfluss übergeordneter politischer Entscheidungen, makroökonomischer Entwicklungen bis hin zu strategischen Entscheidungen des Managements auf den Unternehmenswert, erheben die Kunst der Unternehmensbewertung nicht nur zu einer der intellektuell herausforderndsten, sondern auch spannendsten Tätigkeiten an den Finanzmärkten“, schwärmt Autor Nicolas Schmidlin. Diesen Enthusiasmus kann der Leser durchweg in „Unternehmensbewertung & Kennzahlenanalyse“ spüren, was das Buch schnell zu einem Bestseller in seinem Bereich gemacht hat.

So ist es kein Wunder, dass nach einer erweiterten zweiten Auflage nun bereits eine Dritte notwendig wurde. Diese bietet teilweise stark erweiterte Fallbeispiele, aktualisierte Marktdaten und einen stärkeren Fokus auf Wachstumsunternehmen. Zudem wurden einige der dargestellten Bewertungsmethoden angepasst und aktualisiert. Neu ist der Themenblock Behavioral Finance. Das Kapitel zu Value Investing hat Schmidlin beim Thema Risikomanagement noch praxisnäher gestaltet. Auf diese Weise gibt der Autor dem Investor ein Handbuch mit auf den Weg, das in der Theorie spannend ist und in der Praxis Mehrwert schafft. Oder, wie Nicolas Schmidlin es selbst so schön formuliert, „die Unternehmensbewertung vom Kopf auf die Füße stellt“.

 

Nicolaus Schmidlin,
Unternehmensbewertung & Kennzahlen,
Verlag Franz Vahlen, München, 3. Auflage 2020,
278 S., kartoniert € 24,90 [D],
ISBN 978-3-8006-6344-6

Zum Abdruck frei. Belegexemplare erwünscht.
Gerne vermitteln wir für Interviews den Kontakt zum Autor.
Für Verlosungsaktionen stellen wir Exemplare des Buches zur Verfügung.