beck-online für Anwaltsnotare

München, 24. Feburar 2010 – Mit dem neuen Modul „Anwaltsnotar PLUS“ erweitert der Verlag C.H.Beck das Angebot seiner juristischen Datenbank beck-online (www.beck-online.de). Das Modul enthält Kommentare, Handbücher, Entscheidungen, Aufsätze und Vorschriften zu allen für den Anwaltsnotar relevanten Rechtsbereichen. „Anwaltsnotar PLUS“ steht in beck-online ab sofort zur Verfügung.

 

Das neue Modul beinhaltet namhafte Kommentare und Handbücher wie das Beck’sche Notar-Handbuch; Bundesnotarordnung von Schippel/Bracker; Grundbuchrecht von Schöner/Stöber; Beck’scher Online-Kommentar Grundbuchordnung; Registerrecht von Krafka/Willer; FamFG von Bumiller/Harders; Gesetz betreffend die Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) von Roth/Altmeppen; Kostenordnung von Korintenberg/Lappe/Bengel/Reimann;

Beck’scher Online-Kommentar zum RVG sowie Beck’sche Online-Formulare.

 

Die Fachzeitschriften „Deutsche Notarzeitung“ (DNotZ) und „FGPrax – Praxis der Freiwilligen Gerichtsbarkeit“ sowie aktuelle Gesetze runden das digitale Angebot ab.

 

„Anwaltsnotar PLUS“ kostet Euro 39,-- im Monat. Bezieher der Fachmodule „Anwalt Premium Zivilrecht“ oder „Zivilrecht Plus/Premium“ erhalten einen Vorzugspreis von Euro 34,-- im Monat, jeweils zzgl. MwSt und bis zu drei Nutzer inklusive.

 

Weitere Informationen zu „Anwaltsnotar PLUS“ sowie einen vierwöchigen Testzugang gibt es im Internet unter http://beck-online.beck.de/?modid=501.

 

 

Pressekontakt:
Uta Kiechle
Tel. (089) 381 89-386
Fax (089) 381 89-480
E-Mail: Uta.Kiechle@beck.de
Internet: www.presse.beck.de