Burn-out Check

München, 29. November 2010 - Um einen ersten Einblick zu bekommen, wie weit Sie von einem Burnout entfernt sind, dienen folgende zehn Übungsfragen. Markieren Sie alle Fragen, die Sie mit „Nein“ beantworten, mit einem Haken.
 - Leiden Sie während oder nach der Arbeit häufig unter Kopfschmerzen?
 - Nacken- und Rückenverspannungen treten bei Ihnen häufig auf?
 - Haben Sie häufig Bauch- oder Magenschmerzen?
 - Nehmen Sie häufig Probleme von der Arbeit mit nach Hause?

 -    Nehmen sie häufig Probleme von zu Hause mit in die Arbeit?
 -    Haben Sie das Gefühl, dass Ihnen Ihre Verpflichtungen und Herausforderungen über den Kopf wachsen?
 -    Sie können sich gegenüber den Ansprüchen anderer nicht genügend abgrenzen?
 -    Ihre Werte sind Ihnen nicht bekannt?
 -    Ihre Wünsche und Ziele im Leben sind Ihnen nicht bekannt?
 -    Ihre ganz individuellen Kraftquellen oder Tankstellen zapfen Sie nicht regelmäßig an.

Je mehr Fragen Sie mit Nein beantwortet haben, desto weiter sind Sie von einem Burnout entfernt.

Weitere Tests finden Sie in:

 

Beck kompakt
Claudia Fiedler/Ilse Goldschmid, Burn-out, Verlag C.H.Beck, 2010, 128 Seiten, € 6,80, ISBN: 978-3-406-60846-9, www.beck-shop.de/796805

 

Pressekontakt:
Verlag C.H.Beck oHG
Karen Geerke
Tel. (089) 381 89-512
Fax (089) 381 89-480
E-Mail: Karen.Geerke@beck.de
Internet: www.presse.beck.de