Sparen mit der richtigen privaten Finanzplanung und dem Ratgeber DATEV ArbeitnehmerScout

10.10.2022

Eine gut überlegte private Finanzplanung spart Arbeitnehmern, und vor allem Familien, eine Menge Geld. Wer sich mit Themen wie Versicherungen und Vorsorge befasst, sichert sich selbst und Angehörige langfristig finanziell ab. Der DATEV ArbeitnehmerScout gibt hierfür Orientierung und unterstützt bei der finanziellen Planung, gleich, ob man gerade ins Berufsleben startet, eine Familie gründen, sich beruflich verändern oder einfach für die Zukunft gut abgesichert sein will.

Herausgegeben von DATEV in Kooperation mit Finanztip und dem deutschen Verband vermögensberatender Steuerberater DVVS e.V. ist der „ArbeitnehmerScout“ der ideale Wegweiser durch den Dschungel der privaten Finanzplanung. Die drei großen Themengebiete Absicherung, Vorsorge und Familie werden darin kompakt und klar strukturiert behandelt, so dass er als umfassender, objektiver und kompakter Finanzratgeber für alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer dient. In der Neuauflage ist zudem ein Abschnitt zur steuerlichen Optimierung von Abfindungen zu finden.

Darüber hinaus können sich Leser weitere Informationen oder konkrete Angebote für gut bewertete Finanzprodukte mittels QR-Codes holen. Diese werden umfassend und objektiv von den unabhängigen Expertinnen und Experten von FINANZTIP bewertet. Obwohl sich Konditionen und Angebote ständig ändern, sind Leser des DATEV ArbeitnehmerScouts so immer auf dem aktuellen Stand.

 

Inhalt:

  1. Absicherung
  • Risikoversicherung (Privathaftpflichtversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Hausratsversicherung, Risikolebensversicherung, Rechtsschutzversicherung, Wohngebäudeversicherung, Private Unfallversicherung, Vollkasko oder Teilkasko, Hundehaftpflichtversicherung, Pflegezusatzversicherung)
  • Krankenversicherung
  • Gesetzliche Pflegeversicherung
  1. Steuerliche Optimierung von Abfindungen
  2. Vorsorge
  • Basisvorsorge (Altersvorsorge, Gesetzliche Rentenversicherung, Versorgungswerke, Rürup-Rente)
  • Geförderte Vorsorge (Riester-Rente, Betriebliche Altersvorsorge, Direktversicherung)
  • Private Vorsorge (Indexfonds (ETFs), ETF-Sparplan, Kapitallebensversicherung, Private Rentenversicherung)
  • Immobilien (Mieten oder Kaufen, Baufinanzierung, Bausparvertrag, Immobilien als Kapitalanlage, Immobilienrente)
  1. Familie
  • Ehe (Ehevertrag, Trennung, Ehegattenunteralt)
  • Kinder (Kindergeld, Kinderfreibetrag, Elternzeit, Kindesunterhalt)
  • Eltern (Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung, Betreuungsverfügung, Elternunterhalt)
  • Erben (Testament, Erbrecht, Gesetzliche Erbfolge, Pflichtteil, Erbe ausschlagen)

 

DATEV ArbeitnehmerScout
Ihr privater Finanzplaner,
Verlag Franz Vahlen, München
2022, 584 Seiten, Softcover
€ 15,80 [D], ISBN 978-3-8006-6998-1

Zum Abdruck frei. Belegexemplare erwünscht.
Gerne vermitteln wir für Interviews den Kontakt.
Für Verlosungsaktionen stellen wir Exemplare des Buches zur Verfügung.

Pressekontakt

Kathrin Moosmang

Tel:+49 89 381 89 666

Kathrin.Moosmang@beck.de

  • öffentliches Wirtschaftsrecht
  • Sozialrecht
  • Ratgeberliteratur
  • Vahlen WiSo

Teilen

Relevante Artikel

Die Herausforderungen für Familien im Homeoffice – Interview mit Ratgeberautorin Felicitas Richter

Natürlich gab es schon immer Mütter und Väter, die vom Homeoffice aus gearbeitet haben. Was hat sich Ihrer Ansicht nach durch die Corona-Krise verändert? Felicitas Richter: Die Herausforderung, selbst im Homeoffice produktiv zu sein und gleichzeitig…
Weiterlesen 18.03.2021

Gefahr für unser Geld? Modern Monetary Theory und die Zukunft unseres Währungssystems

In den letzten Jahren fluteten Notenbanken weltweit die Wirtschaft mit immer mehr Geld, und Zentralbanken finanzierten die Schulden ihrer Staaten. Nun gehen Sorgen um den Zustand der (Welt)wirtschaft und die Angst vor der Vernichtung von Erspartem um…

Weiterlesen 29.07.2022