E-Learning für Unternehmen - Sicher unterwegs im Datenschutz

Screenshot Datenschutz Fuer MitarbeiterMünchen, 02. August 2018 – Unternehmen sind verpflichtet für die Einhaltung der neuen Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung zu sorgen. Damit dies gelingt und wirklich jeder Mitarbeiter die Vorgaben kennt, bietet die BeckAkademie Seminare jetzt ein speziell konzipiertes e-Learning „Datenschutz für Mitarbeiter“ an. Das e-Learning ist auf die Dauer von einer Stunde angelegt und schließt mit einem Online-Test ab. Die Unternehmensleitung kann so vorweisen, dass alle Mitarbeiter erfolgreich zu den Datenschutz-Vorgaben geschult wurden, insbesondere wenn es zu Problemen mit der Aufsichtsbehörde kommt.

Das e-Learning selbst informiert mit einer leicht verständlichen Mischung aus Übersichten, Videos und animierten Filmen über die zentralen Bereiche des Datenschutzes wie die ordnungsgemäße Datenverarbeitung, Rechte der Betroffenen sowie drohende Strafen. Wahlweise kann es auf Deutsch oder Englisch absolviert werden. Die Schulung ist von jedem Endgerät aus abrufbar und kann bei Bedarf unterbrochen werden. 

Das e-Learning „Datenschutz für Mitarbeiter“ ist insbesondere auch für mittlere und kleine Unternehmen geeignet. Eine unternehmenseigene e-Learning-Plattform wird nicht benötigt. 

Inhaltlich steht das e-Learning unter der fachlichen Leitung von Rechtsanwalt Dr. Ulrich Baumgartner, LL.M., Partner der internationalen Anwaltskanzlei Osborn Clarke und erfahrener Referent der BeckAkademie Seminare im Bereich Datenschutz.

 

Weitere Infos unter www.beck-seminare.de/elearning sowie Tel. 089 – 381 89-343 bzw. per Mail: elearning@beck.de

Pressekontakt:
Verlag C.H.BECK oHG
Mathias Bruchmann
Tel. 089 381 89-266
Email: Mathias.Bruchmann@beck.de