Online-Fachbuchhandlung beck-shop.de mit neuem Auftritt

Beck Shop Relaunch Screenshot

München, 24. April 2019 – beck-shop.de, einer der führenden Shops im Bereich der spezialisierten Online-Buchhandlungen, hat seinen Auftritt und die dahinter liegende Technik grundlegend überarbeitet. Insbesondere die Nutzerfreundlichkeit hat die zum Verlag C.H.BECK gehörende Online-Fachbuchhandlung mit dem Relaunch weiter erhöht.

„Das moderne Design verschafft dem Kunden einen noch schnelleren Überblick. Intuitive Filter- und Suchfunktionen sowie ein vereinfachter Bestellprozess führen den Kunden mit wenigen Klicks zum gewünschten Produkt,“ erklärt beck-shop-Leiter Patrik Holtz das neue Konzept. Daneben erweitert der besonders auf die Bereiche Recht – Steuern – Wirtschaft ausgerichtete beck-shop auf der Homepage sein Informationsangebot an redaktionellen Beiträgen über neue Gesetze, Rechtsreformen und anderen aktuellen juristischen Themen. 

Dank einer schlanken Programmierung konnten die Ladezeiten der einzelnen Seiten weiter verringert werden. Das wirkt sich vor allem auf Mobilgeräte aus, über die das gesamte Shop-Angebot ebenfalls erhältlich ist. Und das kann sich sehen lassen: Denn beck-shop.de vertreibt nicht nur die Fachinformationen des Verlags C.H.BECK, wie sein Name vermuten lässt, sondern sämtlicher Fachbuchverlage – 12 Millionen Produkte insgesamt. Neben dem Schwerpunkt Recht – Steuern – Wirtschaft ist über die Online-Fachbuchhandlung Literatur zu allen anderen Fachthemen erhältlich, wie z.B. Medizin, Geschichte oder Technik. Außer dem klassischen Buch bietet beck-shop.de Loseblattwerke mit Fortsetzungsbezug, Zeitschriften-Abos und Online-Datenbank-Produkte an. 

Beck-shop.de ist seit mehr als zehn Jahren am Markt. Die neue Shop-Technologie basiert auf sogenannten Microservices. „Das eröffnet uns die Möglichkeit, mit der technischen Entwicklung Schritt zu halten und auch künftig für unsere Kunden auf dem neuesten Stand zu bleiben“, freut sich Shop-Leiter Holtz.

  

Zum Abdruck frei. Belegexemplar erwünscht.

 

Pressekontakt:
Verlag C.H.BECK oHG
Mathias Bruchmann
Tel.: 089 381 89 266
Email: Mathias.Bruchman@beck.de