Erfolg ist Kopfsache

Heimsoeth Mentale StärkeDie Olympischen Spiele gehen zu Ende. Die Zuschauer haben mit den Athleten gefiebert, gelitten und gejubelt. Gewonnen hat allerdings nicht immer der körperlich Stärkste. Die Mentaltrainerin Antje Heimsoeth erklärt in ihrem Buch, worauf es wirklich ankommt: mentale Stärke. Und die nützt nicht nur Sportlern.

München, 22. Februar 2018 – Antje Heimsoeth trainiert Spitzensportler. Aber nicht im Kraftraum, sondern im Kopf. Denn Sieg und Niederlage werden meist dort entschieden. Das gilt nicht nur im Sport, sondern in allen Lebenslagen. Wer an der Kraft der Gedanken zweifelt, sollte einmal die Augen schließen und sich vorstellen, eine Zitrone in der Hand zu halten. Jeder weiß, wie sich das anfühlt, diese runde Frucht mit der etwas wachsartigen Schale. Nehmen wir nun ein Messer, schneiden die Zitrone auf, lassen in Gedanken den Saft über die Finger rinnen, uns den säuerlichen Duft in die Nase steigen, führen dann eine der Hälften zum Mund und beißen kräftig hinein.

Kaum jemand wird danach behaupten können, er hätte keinen erhöhten Speichelfluss empfunden oder gar den Mund verzerrt.

Spitzensportler nutzen diesen Einfluss der Gedanken auf ihren Körper effektiv zur Leistungssteigerung. Mentales Training hilft aber nicht nur Sportlern, sondern jedem von uns, sowohl im Privaten als auch im Beruf. Wer mentale Stärke besitzt, ist souveräner im Umgang mit Emotionen, Stress, Druck und Kritik. Mentaltraining ermöglicht es, das eigene Leistungspotential zu einem bestimmten Zeitpunkt voll auszuschöpfen. Die Autorin zeigt in ihrem Buch Methoden, um Faktoren wie  Zielsetzung, Fokussierung und Selbstvertrauen zu trainieren, aber auch welche Rolle Regeneration und Erholung spielt. Außerdem schult sie den Leser im richtigen Umgang mit Emotionen, Negativität und Niederlagen. Trainieren Sie also Ihre mentale Stärke und übernehmen Sie bewusst die Kontrolle über Ihre Gedanken. Denn Sie alleine entscheiden darüber, ob für Sie das Glas halb voll, oder halb leer ist.

 

Antje Heimsoeth gilt als „renommierteste Motivationstrainerin Deutschlands“ (Focus). Sie ist Geschäftsführerin des Instituts für Business- und Sport-Coaching, Heimsoeth Academy, trainiert Spitzensportler, Profimannschaften und Bundestrainer genauso wie Führungskräfte, Vorstände und Unternehmen, und gehört zu den bekanntesten Mental Coaches. 2014 wurde sie zudem zur „Vortragsrednerin des Jahres“ gekürt.

Beck kompakt Antje Heimsoeth, Mentale Stärke, Verlag C.H.BECK, 2017, 128 Seiten, kartoniert € 6,90, ISBN 978-3-406-70834-3 Auch als eBook erhältlich

Zum Abdruck frei. Belegexemplare erwünscht. Gerne vermitteln wir für Interviews den Kontakt zu der Autorin. Für Verlosungsaktionen stellen wir Exemplare des Ratgebers zur Verfügung.

Pressekontakt:
Verlag C.H.BECK oHG
Kathrin Moosmang
Tel. 089 381 89-666
Email: Kathrin.Moosmang@beck.de