Mit Kreativität die Welt verändern – Ein Reiseführer zu den Unternehmen der Zukunft

Umbraco Rapp MadeincreativityNach Produktion und Dienstleistung beherrschen Computer und Software nun zunehmend auch analytisches und kongruentes Denken. Daher setzen die Autoren von „Made in Creativity“ auf Kreativität als Erfolgsfaktor, der für Unternehmen in Zukunft unverzichtbar sein wird.

München, den 12. August 2019 – Damit Organisationen in disruptiven Zeiten bestehen können, müssen sie wandelbar sein. Unternehmen ähneln dafür jedoch zu sehr den maschinellen Abläufen, die oft ihre Arbeitsweise beherrschen; starr, unflexibel und ergebnisorientiert. Kreative Unternehmen gleichen dagegen einem lebendigen Organismus, der sich anpassen, lernen und aktiv seine Zukunft gestalten kann. Deshalb gilt es ein Optimum an divergentem Denken in unsere Unternehmen einfließen zu lassen: in die Strategie, die Führungsstile, die Organisationsformen sowie in die Beziehungen zur Außenwelt.

Reinhold Rapp und Andreas Gaertner haben mit „Made in Creativity“ einen illustrierten Reiseführer geschaffen, der dem Leser hilft, sich in dem unbekannten Terrain zurechtzufinden, das die Unternehmen der Zukunft darstellen. Sie führen uns durch die Altstadt, die Gegenwarts-City und nach Future-Town. Denn Unternehmen sind wie Städte, die von Menschen belebt und gestaltet werden. Zukunftsfähige Metropolen verfügen über ein Fundament, die Altstadt, während die Gegenwarts-City die heutige Ausgangslage repräsentiert. Anhand der Brücke der Kreativität überqueren Unternehmen den Fluss der Veränderung und gelangen in ihre Future-Town. Die Autoren sind überzeugt, dass die Kreativität von Teams die Künstliche Intelligenz von Maschinen auf allen Gestaltungsfeldern übertrumpfen kann. Die Unternehmen der Zukunft werden einen anderen, kreativen Führungsstil pflegen, flexibler und gleichzeitig stabiler organisiert sein und die Kraft des Co-Creating mit Kunden und Partnern für sich entdecken.

Unternehmensentwickler müssen offen und flexibel sein. Da Menschen selten so aufgeschlossen für Neues sind wie auf Reisen, heißt es nun: Reiseführer in die Hand und auf zu neuen Perspektiven.

Die Autoren:
Prof. Dr. Reinhold Rapp ist Keynote Speaker, Berater, Autor mehrerer Bücher und serial Start-Up Unternehmer, war Hochschullehrer und Führungskraft im Lufthansa-Konzern. All diese Erfahrungen haben ihm die unterschiedlichsten Blickwinkel auf Unternehmen ermöglicht. Als Mitglied des Thinktanks des Zukunftsinstituts ist er Experte für die Zukunft von Unternehmen. Mehr zur Person unter: www.reinholdrapp.de
Andreas Gaertner illustrierte bereits während seines Design-Studiums unter anderem für die ZEIT und andere Printmedien. Nach dem Abschluss als Diplom Illustrator spezialisierte er sich auf das Visualisieren von komplexen Inhalten für die Wirtschaft und gründete eine erfolgreiche Agentur. Mehr zur Person unter: www.andreasgaertner.de

Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier.

Reinhold Rapp / Andreas Gaertner,
Made in Creativity. Der Reiseführer zu den kreativen Unternehmen der Zukunft,
Verlag Franz Vahlen, München, 2019,
239 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen,
Klappenbroschur € 29,80 [D],
ISBN 978-3-8006-5954-8

Zum Abdruck frei. Belegexemplare erwünscht.
Gerne vermitteln wir für Interviews den Kontakt zu den Autoren.
Für Verlosungsaktionen stellen wir Exemplare des Buches zur Verfügung.

Pressekontakt:
Verlag C.H.BECK oHG
Kathrin Moosmang
Tel. 089 381 89-666
Email: Kathrin.Moosmang@beck.de