Zielgerichtet überzeugen

München, 5. Juni 2012 - Ein Vorstellungsgespräch steht an. Euphorie! Doch dann … Was ziehe ich an? Wie komme ich hin? Wie bereite ich mich vor? Was sind typische Fragen, die gestellt werden? Gibt es auch "Fangfragen"? - „Diese Gedanken und mehr schießen jedem durch den Kopf, der sich im Bewerbungsprozess befindet“, weiß Andrea Raupach-Siecke, Autorin des Vahlen Praxis Ratgebers „Das perfekte Vorstellungsgespräch“. Also: Keine Panik!

Wie in vielen anderen Prüfungssituationen gilt auch hier das Motto: "Gut vorbereitet ist schon halb gewonnen". Denn auf Vieles können sich Bewerber im Vorfeld ihres nächsten Vorstellungsgesprächs einstellen und so sicher und selbstbewusst ihrem Gesprächspartner Rede und Antwort stehen.

 

Andrea Raupach-Siecke erklärt: „In jeder Bewerbung und jedem Vorstellungsgespräch kommt es darauf an, ‚Werbung’ für sich zu machen“. Da dies erfahrungsgemäß vielen Menschen schwer fällt, bietet sie passende Übungen an, in denen die individuellen Stärken (Kompetenzen), aber auch Schwächen (Defizite) herausgearbeitet werden - und führt aus, wie beides gewinnbringend für das Bewerbungsgespräch genutzt werden kann.

 

„War die Eigenwerbung erfolgreich und Sie haben eine Zusage, dann machen Sie nicht gleich eine Flasche Champagner auf, sondern feiern Sie mit einem Piccolo, denn eine Zusage ist nur ein Schritt auf dem Weg zur neuen Tätigkeit“, rät die Autorin.
Jede Absage wiederum ist auch eine Chance, um Erfahrungen zu sammeln, daraus zu lernen und fit zu werden für das nächste, vielleicht entscheidende Gespräch. „Nutzen Sie die perfekte Vorbereitung und überzeugen Sie zielgerichtet mit Ihren Stärken!“

 

Vahlen Praxis, Andrea Raupach-Siecke, Das perfekte Vorstellungsgespräch, Verlag Franz Vahlen, 182 Seiten mit CD-ROM, € 19,80, ISBN: 978-3-8006-4243-4

www.beck-shop.de/ 9337825

 

 

 

Pressekontakt:

Verlag C.H.Beck oHG

Karen Geerke

Tel. (089) 381 89-512

Fax (089) 381 89-480

E-Mail: Karen.Geerke@beck.de

Internet: www.presse.beck.de

 

 

Gerne vermitteln wir für Interviews oder Artikelbeiträge den Kontakt zur Autorin. Für Verlosungsaktionen stellen wir Exemplare des Ratgebers zur Verfügung.